Jaromir Mundy – Rettung!?

MundyWer ist der bedauernswerte Mann, dem an einem der verkehrsumtostesten Plätze Wiens ein Denkmal gesetzt wurde? Das habe ich mich schon oft auf dem Weg zum Flughafen gefragt. Am Donaukanal, nahe der Urania und dem Stubenring.

Dort im Dreieck Radetzkystraße 1 / Obere Weißgerberstraße 2 errichteten die Architekten Ferdinand Hrach und Franz Gruber 1897 – 99 die erste Zentralstation der „Wiener Freiwilligen Rettungsgesellschaft“. An der Nordfassade des Gebäudes steht die Büste des Arztes Jaromir Mundy (1822 – 1894). Mundy hat sich Verdienste um die Wiener Rettung erworben.
Tragisch finde ich, das er nun dort und in diesem Verkehrskrach „ausharren muss“. Denn in einer depressiven Phase nahm er sich das Leben unweit dieses Platzes unter einer Brücke am Donaukanal.

Mundy studierte in Würzburg Medizin und bemühte sich nach seiner Promotion um Verbesserungen in der Behandlung von Geisteskranken. Er lernte als Arzt im Krieg Henri Dunant kennen und nahm als österreichischer Delegierter an der ersten internationalen Konferenz des Roten Kreuzes teil. Zusammen mit einem Ingenieur entwickelte er Sanitätszüge mit der Idee Waggons mit einem Mittelgang zu bauen und diese mit einem Trittbrett zu verbinden, damit Verletzte leichter betreut werden konnten.

Nach dem Ringtheaterbrand in Wien konnte er seine lang gehegte Idee umsetzen, einen Freiwilligen Erste Hilfe- und Sanitätsdienst zu gründen. Kaiser Franz Josef I. unterstütze ihn und der erste Ambulanzwagen, von Pferden gezogen, wurde gebaut.
Mundy selbst übernahm viele Aufgaben um den Dienst weiter zu entwickeln.

Auf ruhigere Weise als am Donaukanal wird mit einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof und im Museum der Wiener Rettung seiner gedacht.

Mundy-Quellen:
Wir kommen!“ (Altes Medizinisches Wien 22)
Organsierte Hilfe für Verwundete und Kranke“ (Altes Medizinisches Wien 40)
Ferdinand Hrach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s