Johann Evangelist Zacherl – Insektenpulver

Insektenpulverfabrik

Zacherl errichtete seine Fabrik in Wien in Form einer Moschee als Referenz an den Ort aus dem der Rohstoff für die Produktion kam. Die Blüten der Chrysanthemen aus Tiflis.

Johann Evangelist Zacherl wurde 1814 in München geboren und starb 1888 in Wien. Der Fabrikant produzierte das berühmte Insektenschutzmittel Zacherlin. Für die Produktion ließ er in Unterdöbling in der Nußwaldgasse eine Moschee erbauen. Die farbige Keramikverkleidung und die orientalisierende Architektur machen dieses Gebäude zum fröhlichsten Fabrikbau Wiens. Architekt war Hugo Wiedenfeld, ein Spezialist für diesen Baustil.

Mehr über das Leben Zacherls erzählt das Buch „Die Blüte der Chrysantheme. Die Zacherl – Stationen einer anderen Wiener Bürgerfamilie“ von Kristian Sotriffer. Erschienen 1996 bei böhlau Wien.

Mehr Fabrik in einer Moschee? Zigarettenfabrik Dresden

Noch mehr ungewöhnliche Moscheen? Eine Moschee nicht als Fabrik sondern als Hülle für ein Pumpenhaus* ließ sich Friedrich Willem IV. in Potsdam bauen. Er wollte nicht auf ein schnödes Pumpengebäude von der Schloßterasse sehen müssen. * auf Bild -> Animation klicken

Advertisements

2 Kommentare zu “Johann Evangelist Zacherl – Insektenpulver

  1. Hallo Annette!
    Auch mir gefällt dieser Blog-Ansatz sehr gut. Frage: Ist es als Gruppenblog konzipiert? D.h. Kann man selbst originelle Fund-Objekte dokumentieren? Wenn ja, gibt es dazu in Bälde von Dir Themen-Guidelines? Und: Warum realisierst Du es als Weblog und nicht als Wiki?

    lGr Attila

  2. Hallo Attila,

    freue mich über Mitwirken. Erst einmal starte ich die englische Version, dann die aktuelle Fortsetzung, denn den header ;-) Und dann die Gruppe.

    Weblog finde ich optisch symphatisch.

    lg
    Annette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s